Was ist nötig?

Um den Umbau finanzieren zu können, benötigen wir neben unserem Eigenanteil, der etwa bei einem Drittel der Baukosten liegt, eine Summe von 70.000 €. Geld, welches wir nicht haben, und was von keiner Krankenkasse oder Versicherung zur Verfügung gestellt wird.

Auch bei verschiedenen Stiftungen haben wir uns vorgestellt. Es wurde jedoch stets darauf hingewiesen, dass es sich um keinen Akutfall (Unfall oder plötzlich aufgetretene gesundheitliche Probleme) handele und daher die Aussicht auf Unterstützung gegen Null tendiert.